14 Posts  •  22. Oktober 2010  •  HARG

Traditionskonzert beim NeussNow-Festival 2010

Ankündigungsplakat Neuss-Now Festival, Ausgabe 2010

Salve!

Nach etwas längerer Abstinenz, ein Lebenszeichen von uns. Bevor wir aber jetzt hier an dieser Stelle die letzten Monate Revue passieren lassen und irgendwelche Geschichten fabrizieren, warum so lange von uns nichts zu hören war, widmen wir uns lieber gleich der Gegenwart und nahen Zukunft.

Beinahe schon Tradition, aber doch auch irgendwie nicht: Das diesjährige NeussNow-Festival wird, wie im letzten Jahr, wieder mit unserer Teilnahme beehrt. Neben diversen alten, aber nicht angestaubten Sachen, werden wir auch Neues präsentieren. Toll, oder? Naja, wer sein eigenes Urteil bilden will (und das sollte tunlichst jeder wollen), der oder die möge sich bitte am kommenden Freitag (22.10.) im Neusser Haus der Jugend einfinden…unser Slot soll gegen 19.15 Uhr angepfiffen werden. Lasst euch blicken, uns würde es freuen!

Soviel dazu. Was gibt’s zur Zukunft zu berichten? Da wir keine Hellseher sind, bleibt uns ein verbindlicher Blick ins Übermorgen leider verwehrt. Leider? Nicht wirklich! Besteht doch so die wunderbare Möglichkeit, Vorsätze, Vorhaben und Absichten anzustreben, deren Gelingen oder Scheitern keineswegs vorherzusehen ist. Wie sonst ließen sich aus kreativen Potentialen kulturelle Werte schaffen? Wir wissen es nicht…und machen deshalb einfach weiter wie bisher. Spannend, das alles!

Soweit wir. Bis dahin und oben bleiben!

Jan|Richard|Jan

Author: HARG

Finest Indierock from D-Town/Germany.